Anusara Yoga

Bei Anusara Yoga handelt es sich um einen spannenden und innovativen Stil des Hatha Yoga, geprägt durch Elemente aus dem Vinyasa Flow. Seine lebensbejahende Philosophie, kombiniert mit einer präzisen Ausrichtung, die auf biomechanischen Prinzipien basiert, inspiriert Yogapraktizierende auf der ganzen Welt.

Level: ist für jedes Level geeignet.

Bettina Keller

Bettina Keller Anusara Yoga

Bettina liebt es, mit Menschen zu arbeiten und zudem schätzt sie die Natur und deren Ruhe. Sie konzentriert sich zudem sehr auf das Lernen über das Leben, die Liebe und das Bewusstsein.

Zu unterrichten ist dabei eine ihrer grossen Leidenschaften. Bereits als 7-jährige wusste Bettina, dass sie eines Tages Lehrerin sein wird. Sie hat immer schon gespürt, dass sie durch das Lehren etwas noch besser versteht. Daher verstand sie sich stets als Lehrerin und Schülerin gleichzeitig und war zunächst für 12 Jahre als Grundschullehrerin tätig. Dies, weil sie vor allem den kindlichen Geist liebte.

Heute teilt sie ihr Interesse für Yoga mit Menschen jeden Alters, selbstverständlich auch mit Kindern und Jugendlichen, in Gruppen wie in Privatkursen, Retreats sowie Workshops. Es gibt ihr enorm viel Freude, zu sehen, wie sich ihre Mitmenschen durch Yoga auf unerwartete Weise verändern – körperlich, geistig und spirituell – und wie sie oft in neu gewonnener Leichtigkeit erstrahlen.

Neben Yogaklassen für Erwachsene unterrichtet Bettina zudem Kinder und Jugendliche bei athayoga.

Bettina leitet ihre Lektionen auf Deutsch und auf Englisch.

Maya Keller

Maya Keller Anusara Yoga

Die tiefe Liebe und die Verbundenheit zu Mensch und Natur führten Maya zum Yoga und Meditation und begleiten sie seit ihrem ersten Retreat 1987 durchs Leben. Diese Erfahrungen intensivierten auf eine natürliche Art und Weise ihre Wahrnehmung der Welt und setzten so den Grundstein dafür, Yogalehrerin zu werden.

Nach dem ersten Teachertraining im Iyengar-Stil vertiefte sie ihr Wissen in der Lehrerausbildung vom Anusara Yoga mit den universellen Prinzipien der Ausrichtung. Ihr traditionell medizinisches Wissen als Physiotherapeutin ergänzte sie durch Ausbildungen in Yogatherapie und angewandten Bereichen. So hat Maya zudem auch Übungsreihen für Menschen in speziellen Lebenssituationen entwickelt.

Ihre Yogastunden sind durch eine gelungene Kombination aus Technik, Wissenschaft und Kunst geprägt. Die innere Haltung und die genaue Ausrichtung sind wichtige Bestandteile ihres Unterrichtes, wie auch die Freude am Entdecken von immer neuen Aspekten des Lebens und des Körpers.

Maya leitet ihre Lektionen auf Deutsch.