Florie Astruc

Mit ihrem Umzug von Südfrankreich in die Schweiz vor mehr als 10 Jahren begann Florie mit der Yoga-Praxis und hat seitdem nicht mehr aufgehört. In der Zwischenzeit ist sie zertifizierte Hatha Yoga, aber auch Yin-, Aerial- und SUP-Yogalehrerin.

Yoga bedeutet für Florie, den Lebensrhythmus zu verlangsamen, sich während des Unterrichts Zeit zu nehmen, sich um sich selbst zu kümmern, tief entspannt und mit einem erfrischten und ausgeglichenen Körper und Geist zu gehen.

Die Menschen, die zu ihrem Unterricht kommen, erwartet eine entspannte und freundliche Atmosphäre mit viel Raum für eine herausfordernde Praxis, inspiriert von verschiedenen Yogastilen (Hatha, Yin, Aerial- und Akro-Yoga). Florie legt viel Wert darauf, das eigene Bewusstsein und den Fokus in die Details und die Schönheit der Reise zu bringen, unabhängig vom Ziel.

Ihre Schüler beschreiben sie als enthusiastisch und leidenschaftlich, locker und flexibel, aber gleichzeitig motivierend und fordernd genug, um ihre Schüler auf spielerische Weise an ihre Grenzen zu bringen.

Florie unterrichtet auf Englisch.

Florie erzählt…

Immer auf die positive Seite schauen und egal, was passiert, strahlen!
Hier in ebendiesem Studio – ATHAYOGA, das ist schon eine Weile her. Ich suchte im Yoga eine Möglichkeit, meine Rückenschmerzen zuheilen, aber ich fand noch viel mehr als das. Ich verliebte mich in diese Praxis und begann, jeden Tag zu praktizieren, bis ich mich entschied, eine Yogalehrerausbildung in Hatha-Yoga zu machen. Danach folgten dann weitere Ausbildungen im Bereich Yin, Aerial und SUP Yoga.
Für mich ist Yoga ein mächtiges Mittel, ein sicherer Raum, in den ich mich zurückziehen kann, wenn ich Kraft sammeln muss, egal wo ich bin.
Balasana oder Child Pose, wegen seiner Einfachheit und der Wirkung, Verspannungen aim unteren Rücken und in den Hüften zu lösen. Ich liebe auch seine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem und das erdende Gefühl, das ich in dieser Asana verspüre. 
Als eine wunderschöne Reise, eine Geschichte der Liebe, Anerkennung und Herzlichkeit gegenüber deinem Körper.