Johanna Espin

Johanna hat eine 750h Yoga Ausbildung im Alignment Based Hatha Yoga. Dies ist eine Stilrichtung des Hatha Yoga, die den Fokus auf die korrekte Ausrichtung des Körpers in den Yogastellungen legt. Der verstorbene Guruji B. K. S. Iyengar war Pionier dieser Stilrichtung, die heute weltweit als Iyengar Yoga bekannt ist.

In Johannas Klassen kannst Du Deine Mobilität und Flexibilität verbessern. Einige Klassen widmen sich dem Muskelaufbau, andere ermöglichen es Dir Dich zu regenerieren. Gleichzeitig kannst Du Ruhe, Entspannung und Ausgeglichenheit erleben. Grundlagen sind dabei die korrekt ausgeführten Körperhaltungen (Asanas) im Einklang mit der Atmung.

In ihren Stunden verweilen die Schüler länger in den einzelnen Yogaübungen und arbeiten dadurch direkt an ihrem Fasziensystem. Daraus resultieren die vielzitierten und durch Forschungen belegten positiven Effekte von Yogastellungen.

Johanna unterrichtet auf Deutsch und Englisch.

Johanna erzählt…

Meine Schwester und ich trainierten damals im selben Fitnessstudio, wo auch Yogastunden angeboten wurden. Von einem der Fitnessstudio Yogalehrer war meine Schwester ganz besonders begeistert und ich begann ebenfalls seinen Unterricht zu besuchen. Bis heute bin ich Schülerin von diesem Yogalehrer. Er unterrichtet mich in Asanas, Pranayama, Meditationstechniken, Energieheilung und begleitet mich auf meinem spirituellen Weg.
Yoga ist die Vereinigung von Körper, Verstand und Seele. Und führt ins Jetzt – der einzige Ort wo das Leben stattfindet. 
Es handelt sich dabei um eine Reihe von Asanas, die es ermöglichen mich mit meiner Herzenergie zu verbinden. Dadurch erfahre ich einen Wandel, der mich inneren Frieden empfinden lässt. Sehr gerne unterrichte ich diese Reihe von Asanas auch meinen Schüler:innen, damit sie diesen inneren Frieden ebenfalls erleben und in ihren Alltag einfliessen lassen können.
„Yoga is not a work-out, it’s a work-in.“ – Father Joe Pereira.