Klara Wilke

Klara begegnete Yoga und Pilates 2002 während ihrem Schauspiel- und Tanzstudium worauf sie 2005 ihre erste Yogaausbildung in Zürich absolvierte. Es folgten diverse Aus-und Weiterbildungen in den Bereichen Hatha, Vinyasa, Yin, Pre- und Postnatal Yoga, sowohl in der Schweiz als auch im Ausland.

Ihre Klassen, welche sie auf Deutsch und Englisch führt, sind von ihren vielseitigen Unterrichtserfahrungen und ihrem therapeutischen Fachwissen geprägt und der spielerische und fliessende Umgang damit zeichnet ihre Klassen aus.

Klara lebt mit ihrem Partner und ihrem Sohn in Zürich.

Klara erzählt…

“Geniesse jeden Tag im Hier und Jetzt.
Während meiner Tanzausbildung. Ich wollte mit Yoga mehr Flexibilität gewinnen, jedoch öffnete sich für mich eine ganz neue Welt.
Yoga ist eine Lebensphilosophie, die mich in jeder Lebensphase begleitet und wachsen lässt.
Malasana (Yogi Squat) ist eine super Ausgangsposition für spielerische Asanas wie die Krähe oder Bird of Paradise. 
Yoga ist eine ganzheitliche Praxis. Es stärkt, entspannt und reinigt deinen Körper und Geist.