In vergangener Zeit hatten wir öfters Wartelisten in diversen Klassen. Bis anhin war es nicht notwendig, sich bei Abwesenheit abzumelden, resp. es wurde dem Abo nicht belastet. Um den Yogis auf den Wartelisten einen Platz zu ermöglichen, können Anmeldungen bis spätestens 2 Stunden vor Beginn der Klasse kostenlos über das Online-Reservationssystem (Website oder App) annulliert werden.

Reservations-Bestimmungen für Yogaklassen

Einmal getätigte Anmeldungen können bis spätestens 2 Stunden vor Beginn der Klasse über das Online-Reservationssystem (Website oder App) annulliert werden. Anmeldungen und Annullationen per Telefon oder Mail können nicht berücksichtigt werden.

Bei verspäteten Annullationen und bei Nichterscheinen wird die Klasse ohne Meldung vom Abo abgezogen. Personen mit Monatsabos, die welche sich wiederholt anmelden, aber nicht erscheinen, verlieren das Reservationsrecht.

Ist die gewünschte Klasse ausgebucht, kann sich der Kunde auf der Warteliste für die entsprechende Klasse eintragen. Sollte sich jemand für diese Klasse abmelden, erhalten alle Kunden auf der Warteliste eine Push Notification, dass ein Platz freigeworden ist. Der Anmeldeprozess erfolgt dann wie gewohnt mit dem Buchen der Klasse über Eversports gemäss first come first serve. Das Einschreiben auf der Warteliste ist unverbindlich, erst die Buchung der Stunde ist verpflichtend.

Die Klassen können auch ohne vorherige Anmeldung besucht werden. In diesem Falle empfehlen wir, mindestens 20 Minuten vor Klassenbeginn im Studio zu sein. ATHAYOGA kann keine freien Plätze garantieren.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der ATHAYOGA (Schweiz) GmbH

© ATHAYOGA (Schweiz) GmbH | März 2019